rote Winternostalgie

Hab ich dieses Bild genannt.
Es entstand gestern innerhalb von 2,5 Stunden und die junge Malerin wollte es zerstören, weil es ihren Ansprüchen nicht genügte.
Ich find es wunderschön, es hat irgendwas Nostalgisches, Magisches an sich. Vielleicht wegen der weinroten Farbe, die lediglich mit Blau abgedunkelt wurde. die hellen „Schneeflocken“ entstanden durch auftropfen und ablöschen sehr dünner weißer Farbe.
Was meint ihr?
rotesfranzi

20x30cm, Acryl auf Leinwand © F.V.2013

Werbeanzeigen