Erde 2

Leider ist es etwas dunkel hier, zum fotografieren, deshalb stimmen die Farben nicht ganz. Jetzt sind ein paar winzige Knöspchen am Baum und er hat auch noch einen Ast bekommen. Auch die Landschaft in der Ferne hat noch ein paar Tiefen bekommen. Das „Aussenbild“ bekam eine sehr dünne Lasur mit Lasurrotbraun. Obwohl nur ein Hauch Farbe drauf ist wirkt es jetzt viel rötlicher,einen Teil davon werde ich heute wieder weg machen.
erde124

20 Gedanken zu “Erde 2

  1. Vielleicht wegen dem dunklen Van-Dyk-Braun im Baum?
    Oder, wegen der sehr flachen, weiten Landschaft, die ist eben norddeutsch und von hier ist es ja nicht weit nach Holland.
    Allerdings habe ich mich bei diesem Bild auch absichtlich sehr an den Landschaften alter Meister orientiert. Das „Sfumato“, die gewollte, leicht rauchige Unschärfe in die Tiefe hin, lag mir am Herzen.
    Scheint zumindest etwas gelungen zu sein , denn an einen alten Meister hat es dich ja erinnert.
    Freut mich sehr.
    LG Anne

    Gefällt mir

  2. genau! es ist der kontrast zwischen dem mächtigen dunklen baum im vordergrund und der hellen und weiten landschaft im hintergrund!
    die spannung vorn wird hinten in aller ruhe aufgefangen. dadurch bleibt das bild in der schwebe und wird nicht langweilig.

    Gefällt mir

  3. …klasse, jetzt hat seine Bewegung im Wind Sinn…

    der Widerstand ist nicht mehr sinnlos, weil er sterben wird oder schon tot ist, nein, er setzt sich erfolgreich zur Wehr…das freut mich sehr, dass Du es auch so empfunden hast, wie ich…

    liebe Grüße
    Una

    Gefällt mir

  4. liebe giga,
    es ist ja immer noch nicht fertig und wird sich noch sehr verändern. 🙂
    Noch etwas Grundsätzliches: Ich bin an einer sachlichen Kritik sehr intressiert! Dafür muß dir das Bild nicht gefallen, ich finde z. B. viele Bilder total phantasievoll gemalt, und würde sie trotzdem nicht in meine Wohnung hängen.Andere widerum sind einfach nicht mein Ding und Manches finde ich wirklich grottoid.
    Ich weiß, dass manche Blogger es als Verstoß gegen die „Nettiquette“ werten, wenn ich solche Kritik äussere.
    Hier in meinem Blog ist sie erlaubt, ja in gewisser Weise erwünscht, solange sie sich auf die Sache (Bild,Gedicht,Lied,Handarbeit,usw. bezieht)und nicht gegen meine Person gerichtet ist. Ich werde gerne gelobt, aber ich möchte auch die ehrliche Meinung der Person hören. Das kann nicht zu 100% gut sein. Sowas ist mir immer suspekt und ich lerne nichts daraus! Lobhudelei brauch ich nicht. Ich denke du verstehst was ich meine.
    Ich warte also ganz geduldig bis ich dir das fertige Bild präsentieren kann und freue mich wenn du dann „drauf einsteigen“ kannst, auch wenn dir das Feuer besser gefällt.
    Sehr liebe Grüße zu dir
    Anne

    Gefällt mir

  5. im Augenblick bin ich an den Pc gekommen . Jetzt schon sieht es wieder anders aus, sobald die Sonne durchkommt fotografier ich es, aber jetzt muß ich Licht anmachen, weil hier grad die Welt zuschnee-regnet. Eklig!
    lG Anne

    Gefällt mir

  6. liebe Tara-Anne,
    du kennst mich doch, ich schreibe immer, was ich denke und pinsele niemanden den Bauch – ich bin ja leider oft sogar zu unbedacht aber ich werde dir immer zu den Bildern meine Meinung sagen…
    ich finde deine Bilder nun einmal sehr schön aber einige sprechen mich eben mehr und andere weniger an

    die ebenfalls sehr liebe Grüße

    gigaoscar

    Gefällt mir

  7. schön dich mal hier zu sehen, du seltener Gast. 😉
    ja, diese sind jetzt für die Elemente Ausstellung auf Rügen vorgesehen. die anderen beiden, Luft und Wasser sind auch bald präsentabel und müssen dann noch trocknen. Ziel ist ende Januar, mit den 4 Bildern fertig zu sein. Sie brauchen einfach auch noch mindestens 4 Wochen zum oxydieren. aber ich bin gut in der Zeit.
    LG Anne

    Gefällt mir

  8. schön, dass es dir gefällt, alle 4 bilder sind jetzt doch noch nicht ganz fertig, eine schlimme Kieferhöhlenentzündung und anschliessend eine Blasenentzündung hat mich doch sehr beeinträchtigt, und tut es noch. Dazu kommen ständige Probleme mit meinem PC, der seit einigen Wochen nahezu täglich irgendwelche Viren und andere Macken hat und sehr viel Zeit beansprucht. Aber ich hoffe spätestens Ende nächster Woche alle 4 signieren zu können und dann haben sie ja noch 4 Wochen Zeit zun oxydieren und werden rechtzeitig bei dir ankommen. Hoffentlich passen sie nachher in die Ausstellung, das liegt mir schon sehr am Herzen.
    Im Moment hängen sie, noch unfertig, aber durchaus schon dekorativ, in meinem Wohn/Arbeitszimmer an einer Wand, da hab ich sie ständig im Blick und auch sofort zur Hand zum arbeiten. Ich schick dir mal das Foto per mail.
    Ich muß mich auch bei dir entschuldigen, denn ich hab deine Post ja auch bekommen und mich nicht gemeldet. Also, alles gut, hoffe ich zumendest. 😉
    LG Anne

    Gefällt mir

  9. Erde

    Massiges Erdenrund
    Felsengestein, Berggebein
    Wurzeln lebendiger Wesen
    altgeträumte Urzeitthesen
    finden in dir
    tieferen Grund
    im begrenzten Sein
    streben zum Licht empor
    der alten Sonne,
    dem Tor der Welt
    das machtvoll
    die atmende
    Seele erhält.

    Liebe Anne…
    ein Gedichtchen zur Erde
    von der Karfunkelfee

    Gefällt mir

  10. DANKE, ich bin begeistert. Dabei bin ich an dem Bild noch am malen. Das Luftbild ist auch fast fertig, aber ich stelle es erst Anfang nächster Woche ein, wenn meine Pc’s endlich wirklich entseucht sind.
    sehr liebe Grüße zu dir
    Anne

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s