Ein Grandy bitte!

Ich hab mal bissel herumprobiert mit den Handyhüllen und Granny-Squares. Ich hab sie Grandy getauft.
Hier jetzt die ersten Grandy-Taschen:

grandies2

Model 1 Olivgrüner Vliesstoff ,Granny mit Mausezäckchen aus verschiedenen Strumpfgarnen 75% Schurwolle/25% Polyacryl, oberer Rand ist aus weißem Garn mit Büschelstabchen umhäkelt, innen ein dünner Gummizug.11x7cm

Model 2: Komplett aus verschiedenen Strumpfgarnen 75% Schurwolle/25% Polyacryl, in Rosa, Grau und Grünblau-meliert. Die Rückseite/Boden ist hier aus festen Maschen gehäkelt, am oberen Rand ist ein Strickbündchen und mit einer Luftmaschenkette und mit einem rosa Perlmuttknof kann man die Weite regulieren Die Blüte des Grannies ziert eine Kunstperle.

Model 3: Komplett aus verschiedenen Strumpfgarnen 75% Schurwolle/25% Polyacryl, in Rot/orange , Grau und Grünblaumeliert. auf Rückseite und Boden ist das Büschelstäbchenmuster des Grannys weitergeführt, wodurch ein sehr loses Gewebe entsteht, An oberen Rand sind Mausezäckchen, mit einer am oberen Rand befestigten Luftmaschenkette kann um das Handy umwickelt werden und reguliert so die Weite. Dieses war das erste Grandy

23 Gedanken zu “Ein Grandy bitte!

  1. +Ich habe früher diese Vierecke gerne gemacht aber ich häkle ichts mehr, es freut mich nicht mehr. Ich habe auch nicht gewußt was ich mit den Lappen dann machen sollte, ich habe alles entsorgt.
    Was machst Du denn mit diesen Täschchen? Lg.igu

    Gefällt mir

  2. Verkaufen will ich sie wohl im Dawanda-shop, Grandy sollte ich mir echt vielleicht schützen lassen, wenn man bedenktwas „Ballermann“ für Geld bringt.
    Fein, dass sie dir gefallen
    Sehr liebe Grüße zu dir
    Anne

    Gefällt mir

  3. Mir ging es ähnlich wie dir, ich häkel die kleinen Granny squares echt gern, weil abwechslungsreich und schnell fertig.
    Was ich mit den fertigen dann machen sollte, da fehlte mir so die zündende Idee. Jetzt werden sie kleine Handyhüllen und aus Granny und Handy hab ich Ihnen den Namen Grandy gegeben. Ich will sie über dawanda o.ä. verkaufen.
    Mir gefiehl dieser Gegensatz von altmodischem Granny und Hightech- handy. Ich bin noch am experimentieren und hab so einen richtigen „Ideenschub“ im Moment. Die Ergebnisse stell ich hier vor
    LG und Grüße an H. habt Spaß ihr Beiden. Anne

    Gefällt mir

  4. Ich hatte gestern einen richtigen Häkelvirus und habe an vier Sachen gleichzeitig gearbeitet. Ich weiß also genau, wie du dich fühlst. Und wenn ich denke, was ich noch alles machen will, da bräuchte ich noch 5 paar Häkelhände. ;D

    Gefällt mir

  5. durchforste doch mal diese Anleitungen von Drops Garnstudio, http://www.garnstudio.com/lang/de/category_oversikt.php?kat=Crochet&page=1&from=0&sort=datedesc&word=empty&tword=0

    unten auf der Seite kannst du noch weitere seiten aufrufen. alle diese Anleitungen sind kostenlos und super leicht nachzumachen.
    wenn du da nicht fündig wirst dann weiß ich auch nicht. Ich hab grad gesehen , die haben auch handyhüllen, aber meine sind schöner, LG Anne

    Gefällt mir

  6. Lass mich wissen, welches Model du haben willst, dann werden wir uns sicher einig werden. Die Grandy kosten alle 7 Euro inclusive Versand, Kannst aber auch warten , bis sie im Dawandashop stehen und dann darüber bestellen.
    Sehr liebe Grüße
    Anne

    Gefällt mir

  7. Diese Grandies sind super schöne Geschenkideen! Ich habe sie direkt mal als Inspiration genommen, aber meine kommen von den Fertigkeiten und Details nicht annähernd an deine tollen Handy-Kleidchen heran! *seufz*

    Danke für die schönen Inspirationen auf deinem Blog!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s