Arbeitsergebnisse

Endlich fertig geworden ist diese Buchhülle für ein Notizbuch A5 oder einen Timer. darauf hat die beste Freundin von allen jetzt wirklich sehr geduldig gewartet und morgen früh geht er endlich, zusammen mit 2 paar Stulpen, auf den Weg zu ihr. Verpackt ist’s schon.
Auf der Hülle hab ich schon ein paar Tipps aus einem Buch umgesetzt, das mir die beste Freundin von allen zum Geburtstag geschenkt hatte. Danke Liebste für deine Geduld mit mir.
buchgeli2bugeli3bugelihi

Leider hat mich die Granny- Square -Verrücktheit erwischt und obwohl ich diese Häkelquadrate schon als 10-Jährige gehäkelt habe, als sie noch keinen so peppigen englischen Namen hatten, hat es mir und meiner Tochter ungeheueren Spaß gemacht diese Kissenhülle zu gestalten. Anleitungen für die Grannys haben wir uns auf Nadelspiel.com bei der genialen Elizzza geholt. Natürlich war uns das Häkeln nach Anleitung bald zu langweilig und so haben wir gleich noch ein paar nach eigenem Entwurf gemacht. So ist zum Beispiel das mit der doppelten 5-blättrigen Blüte von meiner Tochter entwickelt worden.
Bei Elizzza habe ich auch die Anleitung für dieses zauberhafte kleine Amigurumi gefunden. Von den kleinen Schweinchen habe ich jetzt schon 4 Stück gehäkelt, die Empfänger haben sich alle sehr gefreut, denn die kleinen Tierchen machen einfach nur gute Laune beim Ansehen. Noch mal mein Dank an Nadelspiel.com Ich habe dort so eine Fülle von Anregungen, Tipps und Tricks gefunden, das ist ein Schatz für jeden Handabeitsfan. Viele Anleitungen gibt es (übrigens meist kostenfrei!!!!!) als Video in einer hervorragenden Qualität. Das ist wirklich mal ein gutes Beispiel. Da könnten sich all die, die so ausdrücklich auf ihr Copyright beí den simpelsten Mustern pochen, mal eine große Scheibe abschneiden.
grannys
schweine
Gestrickt habe ich auch noch. Es sind seit Silvester, insgesamt 4 Paar Stulpen fertig geworden und diese wundervollen, rosaroten Socken mit Lochmusterbündchen aus einem 6-fädigen Garda-Strumpfgarn, das sogar mit dem Öko-Tex. Standart für schadstoffarme Herstellung ausgezeichnet ist. Es strickt sich fantastisch und ist sehr weich und seidig.
rosasox

Wo wir grade bei Schadstoffen sind. Mein Autochen hat die Abgasuntersucheung leider nicht bestanden und muß zur Nachprüfung. Das hatten wir vor 2 Jahren in ähnlicher Form schon mal. Der Mechaniker meinte ich würde einfach viel zu wenig fahren, da wäre das eben so. Letztes Mal haben eure guten Gedanken recht gut geholfen, und deshalb bitte ich nochmal drum, steckt mir mal ein Kerzchen auf für das Autochen und das die Reparaturkosten überschaubar bleiben, denn ohne bin ich hier ziemlich aufgeschmissen. Bis zum 14. 2. muss ich zur Nachprüfung.

Ich selbst leide immer noch an den Nachwehen einer „Grippe“, die ich seit Anfang Dezember mit mit herum schleppe. Nachdem ich alle Menschen infiziert hatte die mir nahe stehen, hat meine Tochter mir nun wohl den Virus zurückgegeben und es hat mich wieder , diesmal viel milder, aber immerhin, erwischt. Diese Erkältung klebt an mir wie Kaugummi.

22 Gedanken zu “Arbeitsergebnisse

  1. Hallo Anne, die Hülle ist wunderschön und die Socken schauen so gemütlich aus, dass man sie am liebsten gleich mal anprobieren möchte. Na und die Schweinchen – mit denen kann man ja nur Glück haben. Einfach toll. Für das Auto halte ich Dir ganz fest die Daumen. Ich antworte auch noch auf Dein liebes Mail. Bin/war nur arbeitsmäßig ein bisschen im Stress. Und dann schicke ich Dir noch ganz viel gute Besserungs-Energie mit einem fast schon ein bisschen nach Frühling riechenden Wiener Lüfterl. Herzliche Grüße Beatrice

    Gefällt mir

  2. hallo liebe anne,
    da warst du wieder richtig fleißig.die schweinchen finde schön und die socken natürlich auch.
    das mit deinem auto würde ich auch ärgerlich finden und ich drück dir die daumen das sich die kosten in grenzen halten!!
    bin ich froh, dieses jahr haben mich die erkältungsviren bis auf einmal in ruhe gelassen man strirbt nicht daran aber es ist so lästig und man fühlt sich so bescheiden.
    hoffentlich bist du bald wieder richtig auf den beinen.
    lg
    astrid

    Gefällt mir

  3. … ganz zauberhafte Ergebnisse sind das !!!

    und natürlich schick ich gute Gedanken an Dein Autochen und drück ganz dolle die Ddaumen !!!

    liebe Grüsse
    und schnelles Grippe die 2. loswerden

    Karen

    Gefällt mir

  4. dir auch ganz lieben dank, aber ich finde mich immer faul und habe ein schlechtes Gewissen. Ich habe früher so viel gearbeitet , da komm ich mir heute wirklich manchmal vor wie ein Stück faules Fleisch. Ich weiss , dass es nicht so ist, aber ich fühle mich so wenig leistungsfähig. ach ist schwer zu erklären..
    Lieben Gruß an dich
    Anne

    Gefällt mir

  5. Hoffentlich liebe Hubertina, denn die finanziellen Sorgen Heizkosten und das Auto belasten mich doch sehr und nehmen (zu)viel Raum in meinem Denken ein. Du weisst sicher was ich meine
    Sehr liebe Grüße zu dir
    Anne

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s