Abbitte

Letzte Woche ging es mir nicht gut und ich habe einige Tage sehr mit meinem Schicksal gehadert. Ich hatte ungewollt Etwas verkauft, an dem mir viel lag und fühlte mich sehr betrogen. Ehrlich gesagt, war ich dicht dran, dem vermeintlichen Betrüger alle mir bekannten bösen Flüche auf den Leib zu hetzen, so gekränkt war ich. Da ich aber um die Kraft meiner Gedanken weiss, und auch daran glaube, das man einen Teil dessen, was man aussendet, auch irgendwann zurückbekommt, habe ich betreffenden Menschen angerufen, gebeten das er mir ein sibernes Collier, das für Ihn wertlos, für mich aber voller Erinnerungen ist, zurückschickt und eigentlich selbst nicht geglaubt, das ich es jemals wieder sehen würde. Gleichzeitig war mein Wunsch ans Universum, das dieser Mensch doch ein Einsehen haben sollte und mir zurückschickt was ich nicht hergeben wollte. Ich weiss, dass sich das vollkommen schräg und verrückt anhört, aber ich bin bei klarem Verstand und kann selbst kaum glauben, was geschah:

Heute kam ein Einschreiben! Inhalt: Mein Collier und meine Uhr und als „Wiedergutmachung“ und „Quasi-Entschuldigung“ ein paar wunderschöne goldene Granatohrringen und ein passender Granatanhänger. Ich bin in Tränen ausgebrochen und habe mich sogleich telefonisch bedankt.

Ja, und dann hab ich gebetet und mich bedankt, bei wem auch immer, denn ich bin eigentlich nur halb so fromm, wie das hier manchmal rüberkommt.

In meinem Leben geschehen von Zeit zu Zeit wirklich komische Sachen.

Übrigens trage ich eigentlich gar keinen Schmuck, auch keine Uhr, schon jahrelang nicht mehr. Lediglich an schönen Ohrringen kann ich nie vorbei gehen. Schon seit einigen Jahren hatte ich an einem Paar Granatohrringen gefreit, sie mir aber nie geleistet. Just so ein ähnliches Paar ist jetzt zu mir gekommen.

Wenn das nicht wundersam ist?
Ich jedenfalls hab mich sehr gefreut!

12 Gedanken zu “Abbitte

  1. Du glaubst nicht, wie froh ich war! Viel mehr noch, als ich unglücklich war über den Verlust. Ich hatte es echt schon unter „Verlust“ und „eigene Dummheit“ „abgeheftet“ und dann diese Überraschung.

    Gefällt mir

  2. Nickt*
    Ich hab auch schon mehrmals die Erfahrung gemacht, auch mit den Folgen negativer Gedanken….,leider! So freudvoll, überraschend, allerdings ist mir bisher noch selten passiert.

    Ich war so ungläubig, und wurde so freudig überrascht !

    Ganz liebe Grüße und viele gute Gedanken schickt dir Anne

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s