wer bin ich- und wenn ja wieviele?

Er spricht mir aus der Seele:

Richard David Precht
„Lernen und Genießen sind das Geheimnis eines erfüllten Lebens. Lernen ohne Genießen verhärmt, Genießen ohne Lernen verblödet. Sollte es diesem Buch gelingen, beim Leser die Lust am Denken zu wecken, wäre sein Ziel erreicht!“

Leseproben aus den Büchern gibt es hier;
http://www.randomhouse.de/book/edition.jsp?mid=4&serviceAvailable=true&showpdf=false&frm=false&edi=223057#tabbox

4 Gedanken zu “wer bin ich- und wenn ja wieviele?

  1. dieser Mensch hat klar erkannt, dass wir wirklich ein neues „Wertesystem“ brauchen, wenn sich „Alles geht!“ nicht in „Nichtsgehtmehr“ verwandeln soll. Und das „Denken“ eine Grundvoraussetzung für „Handeln“ sein sollte und trotzdem Spaß machen kann.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s