Liebesfeuer

Auch
wenn die Freundschaft
Feuer hat wie die Liebe,
so gibt doch ihr Feuer
nur Licht ohne Wärme,
wohingegen
das Feuer der Liebe
brennt und und leuchtet!
(unbekannt)

9 Gedanken zu “Liebesfeuer

  1. Nachdenkenswert ist es – das Thema, das Gedicht eher nicht, schon weil es der Freundschaft die Wärme aberkennt.

    Wahre Freundschaft betrachte ich als die edlere Form der Liebe, bewerte Freundschaft höher als Liebschaft, obwohl oder gerade weil ihr das Prickelnde, die (verzehrende) Leidenschaft fehlt. Wahre Freundschaft kennt keinen Neid und keine Eifersucht. Den Freund möchten wir glücklich wissen, den Geliebten ebenfalls, aber er soll es durch uns sein. Eine große Freundschaft ist eine große Liebe.

    Ich habe gerade „Grabesgrün“ von Tana French gelesen, wollte eigentlich eine Buchbesprechung schreiben, habe die Idee aber verworfen, weil der Roman schon allenthalben gute Rezensionen bekommen hat, denen ich nichts hinzuzufügen hätte. Abgesehen von der spannenden Krimi-Handlung, erzählt die Autorin sehr einfühlsam, wie traurig es ausgehen kann, wenn ein Paar guter Freunde sich in einander verliebt. Solltest Du es noch nicht gelesen haben, kann ich es Dir empfehlen. Aber Vorsicht, abhängig von der aktuellen Gefühlsgemengelage kann es auch ganz schön unter die Haut gehen.

    Liebe Grüße
    Chris

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s