Element Luft

Zu diesem Bild, bzw. dem Schmetterling im Zentralmotiv, gibt es noch eine Geschichte. Es ist dem Element Luft zugeordnet und ich habe es kurz nach dem Tod meines Vaters, der nach einer langen Lungenkrankheit mit qualvoller Luftnot verstarb, gemalt. Vielleicht, weil ich meinem Vater wünschte , das er, da wo er jetzt ist, frei durchatmen kann. das er sich so leicht und frei fühlt wie ein Schmetterling.

Den Schmetterling habe ich in die Mitte gesetzt weil genau so ein „kleiner Fuchs“ in der Kirche bei der Beerdigung meines Vaters, aus einer Mauernische angeflogen kam und sich vor mich auf die Kirchenbank setzte. Mein Vater hat Schmetterlinge sehr geliebt, und ich selbst habe schon einige sehr merkwürdige Erlebnisse mit ihnen gehabt. Dieser „kleine Fuchs“ aber , der mir am 22. November, bei klirrendem Frost, fast auf die Hände flog war mir ein tröstliches Wunder.

galerie2
Detail
galerie2d

Ein Gedanke zu “Element Luft

  1. Es ist tröstliche zu malcen, Gefühle auszudrücken. Ich bin da eher stümperhaft…..vielleicht könnte ich es lernen? Aber auch das kostet Geld……. na toll…. woher nehmen und nicht stehlen?

    Jedenfalls sah ich dieses Bild, las deine Zeilen dazu und habe mich für dich gefreut, das du ein Ausdrucksmittel hast.

    Es ist schön……und noch schöner, wenn man um den Hintergrund weiß.

    Ich grüß dich lieb

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s